Gästewünsche

Das Blog für Serviceerlebnisse, Gäste- und Kundenwünsche

Gäste und Kundenwünsche

26 Nov

Autor: Bernd Reutemann - Kategorie: Gäste- und Kundenwünsche

Herzlich Willkommen!

Erzählen Sie, was Sie sich schon immer mal gewünscht haben.

Hier gibt es vieeeeeeeel Platz für Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte!

Vielleicht wird Ihre Anregung ja schon bald gelesen und in die Tat umgesetzt?!?

Viel Spass beim bloggen!

Ihr Bernd Reutemann

Trackback Uri kopieren

http://www.gaestewuensche.de/2008/11/26/herzlich-willkommen-8/trackback/

Kommentare

Sie finden hier 7 Kommentare zu “Gäste und Kundenwünsche”

  1. yasni69@gmx.de meinte am 29. November 2008 - 17:01 Uhr

    Hallo Zusammen,
    ich würde mir wünschen, dass beim Kauf eines Neuwagens, der Tank gefüllt ist und ich nicht am ersten Tag mit dem neuen Wagen gleich zur Tankstelle muss. Auch wäre es toll, die Überführungskosten (hört sich übrigens sehr nach Leichenfahrt an) in die Leasingrate mit eingerechnet wird.

    lg. von Horst aus Münster

    ID 3

  2. Peter W meinte am 29. November 2008 - 17:03 Uhr

    Tach Bernd,
    zum Thema Auto habe ich noch was. Ich würde gerne einen Abholservice in Anspruch nehmen, welcher mein Auto abholt und nach der Reperatur wieder bei mir abliefert.

    ID 4

  3. Walter Geisler meinte am 29. November 2008 - 17:06 Uhr

    Hab da mal eine Idee,

    es wäre super, wenn es wieder einen Sprudelmann geben würde, sprich wie früher automatisch mein Getränkevorrat aufgefüllt wird. Somit würde für mich das Flaschentragen, Leergut-Entsorgen etc. enfallen.

    Gruß eines Rückegeschädigten

    ID 5

  4. GM meinte am 18. Dezember 2008 - 13:07 Uhr

    Guten Tag allerseits,
    ich wünsche mir, daß ich bei der Bestellung eines Espresso einen Espresso bekomme, der diesen Namen auch verdient. Verbrannte Bohnen mit einer schlechten Maschine zubereitet sind einfach unerträglich!
    Ein Glas Leitungswasser finde ich übrigens auch klasse dazu (bitte kein Mineralwasser!!!).

    Ein Genießer

    ID 10

  5. der reisende meinte am 18. Dezember 2008 - 21:36 Uhr

    Hatte Sie etwas aus der Minibar…..
    ich würde mir wünschen, dass ich am Morgen im Hotel nicht in der Reihe stehen muss und darauf warte, dass mich gefragt werde “hatten Sie etwas aus der Minibar” und diese Frage der einzige Grund ist, dass ich meine Rechnung nicht bereits ausgehändigt bekomme. Leute, hallo, ich will morgens nicht warten, bitte ändert etwas….
    DANKE

    ID 13

  6. toni meinte am 18. Dezember 2008 - 21:40 Uhr

    liebe Ärzte,
    nein ich kann kein Latein, bitte erklärt mir, was ihr an meinem Körper macht und wenn ihr über Diagnosen murmelt sagt was sache ist. Nach einem großen Blutbild und so bin ich immer etwas nervös und möchte schnell wissen was los ist, wie wärs mit einer kurzen Info per SMS - alles OK - Details beim nächsten Besuch oder Anruf um einen Termin zu vereinbaren. DANKE lieber Herr Doktor

    ID 14

  7. christian meinte am 18. Dezember 2008 - 21:42 Uhr

    Kinder sind auch Menschen…
    was will den der Kleine, tutsi,tutsi, wollt ihr putzi sandelen im wasserchen… Hallo, liebe Dienstleister sprecht bitt mit meinen Kindern keine Kindersprache, wir versuchen, dass unsere Kinder richtig sprechen lernen und tutsi,tutsi sagt bei uns niemand. Ausserdem können Kinder auch selbstständig antworten.
    ein erziehender Vati

    ID 15

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top